Aktuelles aus dem Verein

15.02.2019 - Kunst-Kisten-Werkstatt

Jetzt Bauen für die Kistenabfahrt im Mai

Kikuwe di - fr 14 -18 Uhr,
Juwe di - do 15 - 19 Uhr
und nach Absprache.

Am 1. Mai 2019 soll wieder eine Öffnet einen externen Link in einem neuem FensterKunst-Kisten-Abfaht in der Innenstadt Nürtingens stattfinden. Die Kinder-Kultur-Werkstatt wie aber auch die Jugendwerkstatt in der Alten Seegrasspinnerei in Nürtingen bieten Werstatt, Materialien und Unterstützung zum Bau eines rollenden Kunstwerks. Die Kinder-Kultur-Werkstatt hat wichtige Informationen zum Kunstkistenbau in der KiKuWe 2019 zusammengetragen:


In der KiKuWe in der Plochinger Straße 14/5, Nürtingen, können Kunst-kisten nur im Team gebaut werden. Jede Kiste braucht mindestens eine(n) Fahrer/Fahrerin für die Kistenabfahrt am 1.Mai 2019 (Feiertag).

Kunst-Kisten (bzw.  Seifenkisten) bauen sich nicht an einem Tag, wer beim Kunstkistenbau dabei sein will, muss Spaß am Tüfteln und Zusammenarbeiten, Zeit, Lust, Geduld und Nerven mitbringen. Wer in der KiKuWe bauen möchte, muss sich in die dortige Bauliste eintragen und ein Anmeldeformular für die Kistenabfahrt ausfüllen. Die KiKuWe behält sich vor, die Bauliste zu schließen, wenn die Kapazitätsgrenze erreicht ist - das könnte durch mangelnden Platz zum Bauen und lagern oder Betreuungsmöglichkeit durch die MitarbeiterInnen sein. Wenn man keine eigene Kiste mehr bauen kann, besteht gegebenenfalls die Möglichkeit, sich einem bestehenden Team anzuschließen (bitte nachfragen!).

Es kann hilfreich sein, sich Bauteile in die KiKuWe mitzubringen (Räder, Lenkung, Bremssystem, Sattel, Sitz o.ä. z.B. von alten Kinderwägen, Dreirädern, Kettcars, ….).Einzelne Kisten können schon im Februar begonnen werden. In der Zeit zwischen Fasching und Ostern wird es in der KiKuWe „Kunstkistenwochen“ geben, in denen in einem zusätzlichen Raum gearbeitet werden kann. Am 30.03.2019 von 14-17 Uhr gibt es einen Familientag in der KiKuWe, der schwerpunktmäßig dem Kunstkistenbau gewidmet ist. Jede Kiste wird vor der Abfahrt vom KiKuWe-TÜV auf Fahrtauglichkeit überprüft (Stabilität, Bremsen, Lenkung), ohne Prüfung und Freigabe darf keine Kiste starten.

Wer am Rennen teilnehmen will und unter 18 Jahre ist, braucht eine Erlaubnis (Unterschrift) seiner Sorgeberechtigten/ Eltern. In der KiKuWe gebaute Seifenkisten dürfen nur mit Einverständnis der Eltern mit nach Hause genommen werden.

Bei Fragen erreicht man die MitarbeiterInnen der KiKuWe in der Regel unter Telefon 07022/ 2096-145 bzw. kikuwe@tvfk.de. Interessierte über 14 Jahre Alter können sich bei der Jugendwerkstatt informieren und anmelden: unter Telefon 07022/ 20 96 -152 oder per Mail unter juwe@tvfk.de.

 
 
 
         
Sponsoren