Aktuelles aus dem Verein

16.07.2018 - DialogRaum

ein Projekt von Nürtingen ist bunt

bunte runde Tische – zum Thema "Leben in Nürtingen"

Die Kreuzkirche verwandelt sich in einen Ort des Dialogs. An runden Tischen treffen Leute aufeinander, die sonst nie miteinander reden würden. Es findet ein ganz besonderer Austausch statt. Werden Sie Teil des Experiments!

Unser Team sucht bis zu 100 Personen aus Nürtingen, um am 16. Juli ab 18.00 Uhr in der Kreuzkirche in ein Gespräch zu kommen. An kleinen Tischen treffen sich bunt gemischt alle Generationen Nürtingen und beantworten sich Fragen:

Was war es für ein Gefühl in Nürtingen und Umgebung anzukommen oder
aufzuwachsen?
 
Welches Gefühl haben Sie jetzt hier zu leben?
 
Welches Gefühl haben Sie bei dem Gedanken an die Zukunft in Nürtingen?


Machen Sie einfach mit. Kommen Sie am 16. Juli in die Kreuzkirche und erleben Sie, wie es ist, dieses Gefühl von Zuhause, Daheim oder Heimat mit anderen zu teilen.

Melden Sie sich an unter verein@tvfk.de oder durch Abgabe der angehängten Postkarte beim Trägerverein Freies Kinderhaus, Alte Seegrasspinnerei, Plochinger Str. 14, 72622 Nürtingen

Der DialogRAUM wird veranstaltet von „Nürtingen ist BUNT“, in diesem Fall rechtlich vertreten durch den Trägerverein Freies Kinderhaus. Der DialogRAUM ist ein Teil des Projekts „Bunte runde Tische“, dass von der  „Allianz für Beteiligung“ in der Maßnahme „Vielfalt gefällt“ gefördert wird. Die Stadtverwaltung unterstützt die Veranstaltung strukturell. Einen kleinen Einblick in das Projekt „Bunte runde Tische“ sehen Sie in dem kurzen Clip von Max Volz auf
https://www.youtube.com/dialograum


Im Anschluß werden die Ergebnisse des DialogRaumes in der Kreuzkirche ausgestellt - voraussichtlich vom 18. - 22. Juli 2018

Dateien:
einladung_dialograum.pdf2.5 M
 
 
 
         
Sponsoren