Warum im Wald?

Geburtstag im Wald
Geburtstag im Wald
Bauwagen
Auf dem "Krokodil"

Im Waldkindergarten wird ein ganzheitliches, naturbezogenes und lebensnahes Lernen vermittelt. Damit werden günstige Bedingungen für eine gesunde körperliche, geistige und seelische Entwicklung des Kindes gefördert.

  • Die Kinder haben im wahrsten Sinne Platz zum „Kindsein“: Raum, sich frei zu bewegen, Platz zum Spielen, Lachen, Weinen, Tanzen, Träumen, ...

  • Der tägliche Aufenthalt im Freien stärkt das Immunsystem und fördert die Gesundheit.

  • Kindliche Phantasie und Kreativität werden durch die Vielfalt der Natur angeregt und gefördert.

  • Die Kinder lernen den behutsamen Umgang mit jeder Art von Leben und entwickeln eine sinnerfüllte Beziehung zur Natur.

  • Innere Kräfte und Grenzen werden besser wahrgenommen und erprobt.

  • Aggressionen werden nicht aufgestaut, sondern kreativ umgewandelt.

  • In der kleinen Gruppe lernen die Kinder, soziale Konflikte konstruktiv zu lösen.

  • Unmittelbares Erleben und eigene Erfahrungen mit allen Sinnen geben Selbstwertgefühl und emotionale Stabilität.

  • Stille verhilft zu innerer Ruhe und stärkt die Konzentrationsfähigkeit.

 

 

Weitere Infos finden Sie in unserer Konzeption.